Über uns

Geschichte

Im November 1957 gründeten der gelernte Ofensetzermeister Wolfram Hentschel und seine Frau Eleonore in Köln-Deutz unsere Firma für Heizung und Sanitär.

Im Jahre 1966 siedelte die Firma nach Porz-Westhoven um.

1977 begann Sohn Dirk Hentschel seine Ausbildung im väterlichen Betrieb.

Seine Meisterprüfung als Gas- und Wasserinstallateur legte er 1986 ab und übernahm 1997 den Familienbetrieb.

Sein Sohn Mike Hentschel stieg 2011 in den Familienbetrieb mit ein und arbeitet inzwischen als Geselle mit.

Derzeit beschäftigt die Firma 4 Mitarbeiter.

Unsere Kunden sind über das ganze Stadtgebiet verteilt, viele davon betreuen wir seit langen Jahren.